KMU

ist die Abkürzung für „kleine und mittlere Unternehmen“. Gemeint sind häufig Betriebe mit bis zu 250 Beschäftigten und einem Jahresumsatz unter 50 Millionen Euro. Im internationalen Sprachgebrauch werden die KMU meistens SME (small and medium sized enterprise) oder SMB (small and medium sized business) genannt.

Mittelstand

Bei einem mittelständischen Unternehmen werden heutzutage höchste Anforderungen an die EDV-Anlage gestellt, um die Produktivität der Mitarbeiter zu erhöhen, somit die Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu steigern und damit auch eine bessere Wirtschaftlichkeit zu erhalten.

EDV

Die eingesetzte EDV muss auf die jeweilige Anforderung der Betriebsgröße im Bereich Funktionsumfang, Sicherheit und Budget anpasst sein. Während viele kleinere Firmen Ihre Daten noch lokal auf dem PC abspeichern, ist bei größerer Anzahl von Arbeitsplätzen eine zentrale Datenspeicherung und Verwaltung zwingend notwendig. Hier wird ein Netzwerk Server mit erhöhter Ausfallsicherheit und Datensicherung benötigt.

Warum zu uns?

Wir bieten von führenden Anbietern Server und Speicherlösungen für geschäftskritische Anwendungen.
Vom einfachen, effizienten System, bis hin zu leistungsstarken, bewährten und intelligenten Enterprise-Lösung setzen wir Ihr Konzept in eine EDV-Lösung um. Nach der Inbetriebnahme stehen wir Ihnen als zuverlässiger Service-Partner jeder Zeit zur Verfügung und übernehmen die Wartung der Anlage.

Profitieren Sie von unser langjährigen Erfahrung in großen und kleinen EDV-Projekten.