Palo Alto Networks Security Platform
Die Next Generation Firewall


Transparenz für Applikationen, Traffic, Bedrohungen und Datenmuster.

Die Palo Alto Networks Security Platform bringt Netzwerk-, Cloud- und Endpoint-Security in eine gemeinsame Architektur. Damit sorgt Palo Alto Networks für vollständige Transparenz und Kontrolle bei der Erkennung und Verhinderung von Angriffen und Bedrohungen.
Möglich wird diese umfangreiche Security-Lösung durch das Zusammenspiel von Palo Alto Networks Next Generation Firewalls, die effizient Internet-Applikationen kontrollieren, WildFire als dynamische Cloud Security-Lösung und Traps als Next-Generation Endpoint Protection-Lösung (Real Zero-Day Prevention).

Next-Generation Enterprise Security Platform

Die drei Komponenten der Next-Generation Enterprise Security Platform von Palo Alto Networks setzen sich aus den Next Generation Firewalls, Wildfire und Traps zusammen. Die Next Generation Firewalls können auch unabhängig von den anderen Komponenten eingesetzt werden. Im Zusammenspiel der Lösungen ergibt sich die Kombination aus Netzwerk- Cloud- und Endpoint Security.

Palo Alto Networks Next Generation Firewalls

Herkömmliche Firewalls klassifizieren den Traffic lediglich nach Ports und Protokollen. Die Next Generation Firewalls von Palo Alto Networks identifizieren und kontrollieren Internet-Applikationen effizient und bieten die Möglichkeit, das Verhalten von Usern im Netz zu kontrollieren und granular Sicherheitsbedrohungen zu erkennen und zu verhindern. Mit zahlreichen Netzwerkfunktionalitäten und einem eingängigen Policy Management Editor ausgestattet, lassen sich die Firewalls komplementär oder als Ersatz für die bisherige Firewallimplementierung einsetzen.